ShopLuKaS

CSV Artikeltabellen mit OXID synchronisieren

Gratis
Beschreibung

ShopLuKaS für Oxid

  • (* LuKaS = LieferantendatenUmsetz- und KAlkulationsSystem)
  • tabellarische Artikeldaten mit Oxid synchronisieren
  • Tabellenformate: CSV (beliebiges Trennzeichen), TXT (beliebiges Trennzeichen), MDB (Access Datenbanktabellen), XLS (Excel -2003), XLSX (Excel ab 2007), DBF (dBase)
  • keine vorgegebene Tabellenstruktur notwendig - Felder können mit Drag & Drop beliebig zusammengestellt werden
  • Zielfeld im Shop kann aus mehreren Feldern in Artikeltabelle zusammengesetzt werden
  • Berechnungen können durch ShopLuKaS durchgeführt werden (Bsp: Versandgewicht im Shop = Gewicht * 1.1)
  • Daten können aus beliebiger Warenwirtschaftssoftware (ERP Software) kommen - oder direkt vom Vorlieferanten. Das verwendete Tabellenformat oder die Struktur spielen dabei keine Rolle.
  • Wenn --> Dann Abfragen sind möglich - auch geschachtelt (wenn im Feld A der Wert "B" enthalten ist, dann übertrage als Lieferzeit "12" in den Shop)
  • beliebig viele Tabellen von unterschiedlichen Lieferanten synchronisierbar
  • Daten werden synchronisiert - ein Abgleich erfolgt nur bei Änderung in vorher zu definierenden Spalten (Bsp: Artikel wird aktualisiert, wenn sich der Lagerbestand aktualisiert hat, nicht aber die Beschreibung geändert hat...)
  • Individuelle Einstellung, welche Felder aktualisiert werden (Nur Lagerbestand und Preis, nicht aber Beschreibung etc.) 
  • Quelltabelle kann entweder nur eine Tabelle oder für jedes Teilmodul von ShopLuKaS eine eigene Tabelle sein (Medien, Bilder, Zubehör, Kategorien)
  • Alle Kundengruppen (Preisgruppen) im Oxid Standard-Shop können gefüllt werden
  • Dokumente / Medien werden übertragen und zugewiesen
  • Bilder werden übertragen und zugewiesen
  • Variantenartikel werden übertragen - über "Wenn -> Dann" Formeln kann in einer Artikeltabelle erkannt werden, ob es ein Haupt- oder Variantenartikel ist.
  • Kategorien - auch über "Wenn -> Dann" Zuweisungen möglich
  • Zubehör zu einem Artikel kann zugewiesen werden
  • Nicht mehr verfügbare Artikel (laut Quelltabelle) werden wahlweise auf "inaktiv" der "Abverkauf" gesetzt
  • automatisierbar - über Aufgabenplaner zeitgesteuerte Abarbeitung im Hintergrund möglich
  • Protokollierung der einzelnen Schritte in separater Protokolldatei
  • funktioniert natürlich auch mit der OXID CE Version
  • Daten kommen vom Anwender selbst, oder maschinell aus einer anderen Warenwirtschaft oder direkt aus Daten Ihres Lieferanten oder aus jeder anderen Datenquelle gepflegt werden kann
  • Optional: Download der Bilddaten / Dokumentdaten beim Lieferanten, wenn diese lokal nicht gefunden wurden.
  • Optional: Automatisch Wasserzeichen (Text oder Bild) auf die Bilder legen beim Hochladen

Geschwindigkeit:
Dadurch, dass direkt in die MySQL Tabelle vom Oxid Shop geschrieben wird erreicht ShopLuKaS größtmögliche Geschwindigkeit.
Ein Abgleich von 300 Daten - wenn nur ein Artikel sich verändert hat dauert keine 5 Sekunden.

Wir bieten ShopLuKaS seit langem für ein anderes deutsches Shopsystem an. Auf unserer Homepage erfahren Sie den Link zu dem anderen System - da sind viele Kundenmeinungen zu ShopLuKaS zu finden.

Die Software wird vermietet - Es gibt Monatslizenzen, wenn Sie nur einmalig Daten in den Shop bringen wollen oder Jahreslizenzen. Support direkt durch die Compusoft GmbH

Hier bekommen Sie lediglich ein PDF Dokument mit Informationen rund um die Software - die eigentliche Software muss von www.compusoft-fn.de geladen werden.


Es wurden keine Lizenzbedingungen hochgeladen, es gelten die Standardnutzungsbedingungen laut OXID eXchange AGB.

Tags: synchronisieren, importieren, artikeltabellen, abgleichen

Versionen
Bewertungen
Anbieter

eXchange Kategorien

Informationen